Technik bei der FF Dachelhofen

Funkrufname: Florian Dachelhofen 43/1 (vorher 47/1)
Fahrgestell: IVECO
Aufbau: Magirus
Baujahr: 1996

Besatzung: 1/8 (Löschgruppe)


Beladung:  
 

Geräte zur Brandbekämpfung
Geräte zur einfachen technischen Hilfeleistung
Geräte für die Personenrettung
Geräte zur Verkehrsabsicherung


Tankinhalt: 600 l

Pumpen: Heckpumpe (fest eingebaut)
Leistung: 800 l/min bei 8 bar
Hersteller: Magirus

  Tragkraftspritze TS 8/8
Leistung: 800 l/min bei 8 bar
Hersteller: Magirus

 


Zusätzliche Beladung:

Stromerzeuger: 9kVA + Beleuchtungssatz
   
Wärmebildkamera:

zur Unterstützung der Atemschutzträger und Nachkontrolle
von Einsatzstellen